Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0720 710 789
Ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH liegt auf einem Sofa neben einem Holztablett mit einer Tasse Tee und Gebäck. Die Doppelseite zeigt das Foto eines Pärchens, das vor einem Camp in Südafrika steht. Im linken Bereich der Doppelseite steht in Großbuchstaben der Schriftzug “Talamati”.

Gestaltungstipp

So verleihen Schriften Ihrem CEWE FOTOBUCH Charakter

Kommen Sie mit auf die Reise: Unser Bildband zeigt, wie Sie mit Text und Typografie gestalten

In Ihrem CEWE FOTOBUCH spielen Ihre Aufnahmen natürlich die Hauptrolle. Textelemente wie Überschriften und Absätze beeinflussen aber ebenso das Gesamtbild. Sie sind nicht nur eine schöne Möglichkeit, Ihre Motive um Ihre persönlichen Geschichten zu ergänzen, sondern sie unterstreichen außerdem Ihr Thema und bieten darüber hinaus Orientierung. Wir zeigen Ihnen am Beispiel einer Doppelseite, wie Sie denselben Inhalt mithilfe von Text und Typografie ganz unterschiedlich gestalten können.

Storytelling im Magazin-Stil

Ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH liegt auf einer Couch. Auf der linken Seite ist das große Foto eines Paares vor einem Safaricamp zu sehen. Die rechte Seite besteht aus je zwei Bildern und Textblöcken. Das linke Foto zeigt laufende Elefanten, das rechte Motiv zeigt eine Frau mit Hut. Die Überschrift der Seite lautet “Talamati Bushveld Camp”. Außerdem steht in einem farbigen Kasten oben auf der Seite “Tag 7”.
Weißer Hintergrund, schwarze Schrift, reduzierte Farben: Der Fokus liegt auf den Fotos.

In der CEWE Fotowelt Software können Sie Ihr Fotobuch mit Schriften gestalten. Möchten Sie zum Beispiel ausgiebig von unvergesslichen Erlebnissen auf einer Reise berichten, platzieren Sie größere Textfelder unterhalb Ihrer Fotos und verwenden eine schlichte Schriftart wie "Function" und für Überschriften die "Liebe Doris".
Unser Tipp: Legen Sie zwei gleich große Textfelder nebeneinander an. Die beiden Spalten verleihen Ihrem Fotobuch automatisch einen Magazin-Charakter und sind gleichzeitig angenehmer zu lesen als es bei nur einem breiten Textfeld der Fall wäre.

Collagen und übersichtliche Textelemente

Ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH liegt auf einem Sofa. Die linke Seite besteht aus einem großen Foto eines Paares vor einem Camp. Auf der rechten Seite sind vier Fotos um einen zentralen Textblock angeordnet. Zu sehen sind Elefanten,eine Frau mit Hut, noch einmal das Paar beim Wandern sowie Passagiere, die aus einem Fahrzeug sehen. Im zentralen Textblock stehen die Worte “Tag 7” und “Talamati Bushveld Camp”.
Einfarbige Cliparts unter Textfeldern bringen Ruhe ins Gesamtbild und lockern es gleichzeitig auf.

Für eine Mischung aus Fotos und Worten eignet sich das CEWE FOTOBUCH im quadratischen XL-Format besonders gut. Darin lassen sich verschiedene Layouts und Formate ganz unkompliziert anordnen. Wählen Sie für einen Collageneffekt ein Layout mit vier Fotos. Mithilfe von rechteckigen, einfarbigen Cliparts kreieren Sie Untergründe für Ihre Texte. So ist die Schriftart "Stafford" gut lesbar und die Seiten wirken aufgeräumt.

Die passende Schriftart finden

Zwei Hände schlagen ein CEWE FOTOBUCH auf. Zwei Fotos zieren die Doppelseite. Links befindet sich unter der Überschrift “Talamati Bushveld Camp” das Bild von mehreren Elefanten. Rechts ist ein Paar vor einem Camp in Südafrika zu sehen.
Überschriften kommen in Großbuchstaben noch besser zur Geltung.

Gerade oder verspielt, im Handlettering-Stil, mit oder ohne Serifen – in der CEWE Fotowelt Software finden Sie viele unterschiedliche Schriften, die Sie zum Thema und Stil Ihrer Story auswählen können. Verwenden Sie eine ausdrucksstarke Typografie für Überschriften wie zum Beispiel die "Liebe Erika" und eine schlichtere Version, wie die Schriftart "Function", für längere Texte. Um die Headlines zusätzlich hervorzuheben, schreiben Sie die Wörter ausschließlich in Großbuchstaben.

Zusätzliche Schriften installieren und verwenden

Neben den bereits vorhandenen Schriften in der CEWE Fotowelt Software können Sie alle Schriftarten nutzen, die sich auf Ihrem Computer befinden. Im Internet gibt es außerdem zahlreiche Seiten, auf denen kostenlose Schriften zum Download angeboten werden. Laden Sie diese herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät. Sie erscheinen danach automatisch in unserer Gestaltungssoftware.

Abwechslungsreiches Seitenlayout

Ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH liegt auf einem Sofa. Die Doppelseite besteht links aus der Überschrift “Talamati Bushveld Camp”, einem Textfeld und dem kleinen Foto eines Elefanten. Das große Bild ragt über beide Seiten und zeigt eine Frau und einen Mann, die vor einem Camp in Südafrika stehen.
In diesem Beispiel haben wir die Schriftarten "Bodoni" und "Function" genutzt.

Blättern Sie durch einen Bildband oder ein Magazin, werden Sie bemerken, dass in vielen Fällen keine Doppelseite der anderen gleicht. Nutzen Sie dieses Stilmittel für Ihr CEWE FOTOBUCH und variieren Sie die Anordnung der verschiedenen Gestaltungselemente. Platzieren Sie grundätzlich jeweils ein Foto großflächig und lassen Sie dabei Raum für Überschrift, Text und ein weiteres, kleineres Motiv. Achten Sie darauf, den Hintergrund so schlicht wie möglich zu halten und die kleineren Elemente für eine klare Linie bündig untereinander anzuordnen.

Große Gestaltungsvielfalt – bequem von zu Hause aus

Zwei Hände bedienen einen Laptop. Auf dem Bildschirm ist die CEWE Fotowelt Software geöffnet. Zu sehen ist der Gestaltungsprozess einer Doppelseite von einem Fotobuch. Die Doppelseite besteht aus dem Schriftzug “Talamati Bushveld Camp” und dem großen Foto eines Paares, das vor dem genannten Camp in Südafrika steht.
In der CEWE Fotowelt Software finden Sie zu jedem Thema die passende Schriftart.

Die meisten Gestaltungsoptionen bietet unsere CEWE Fotowelt Software, die Sie in wenigen Schritten kostenlos herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Darin können Sie auf die meisten Schriftarten zurückgreifen, außerdem praktischen Hilfslinien fürs Layout nutzen und Fotos, Cliparts sowie Texte nach Ihren Wünschen bearbeiten und präzise anordnen.

Viel Freude beim Gestalten.

CEWE FOTOBUCH: Geteilte Freude ist doppelte Freude

So beginnen Sie Ihr nächstes Herzensprojekt