Mein ganz persönliches Geschenk. Zauberhafte Ideen für Ihr Weihnachtsfest. Jetzt entdecken.

Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0720 710 789

Mehr Herz für Nachhaltigkeit

Süßes für die Liebsten - und die Umwelt im Blick. Mit den Adventskalendern.

Mehr erfahren

24 Türchen mit nachhaltiger Freude

Biologisch abbaubar, FSC®-zertifiziert und klimaneutral

Vorfreude auf Weihnachten verbreiten und dabei nachhaltig handeln: Für Sie geben wir alles, um unsere Adventskalender so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Das Innenteil ist aus 100% biologisch abbaubarem Material, die Umverpackung ist FSC®-zertifiziert und ressourcenschonend mit wasserbasierten Farben bedruckt. Zusätzlich reduzieren wir stetig Plastik bei der Verpackung.

Steigen Sie direkt in den Gestaltungsprozess Ihres umweltfreundlichen Adventskalenders ein.

ab 9,99 €*

Biologisch abbaubarer Innenteil

Nachhaltigkeit bedeutet für uns auch, Material nicht unnötig zu entsorgen: Aus diesem Grund brauchen wir noch Restbestände von Plastikinnenteilen beim Schoko Adventskalender mit kinder® auf. Somit sind derzeit noch nicht alle Adventskalender mit nachhaltigem Innenteil ausgestattet. Wir gehen aber davon aus, dass wir zeitnah alle Adventskalender mit einem biologisch abbaubaren Innenteil ausliefern können.

Für unsere Adventskalender benutzen wir zwei Arten nachhaltiger Innenteile:

  • Papierspritzguss: Dieser besteht zu 70% aus Stärke von deutschen Kartoffeln, hinzu kommen 12% Papierfasern und 18% Wasser. Dieser Papierspritzguss ist somit wesentlich nachhaltiger als der Plastikvorgänger.
  • Papierfrischfaser: 100% biologisch abbaubarer Innenteil aus nachwachsenden Rohstoffen, der auch auf dem eigenen Kompost oder im Altpapier entsorgt werden kann
Adventskalender entdecken

FSC®-zertifizierte Verpackung

Die Umverpackung aller Adventskalender ist FSC®-zertifiziert, denn beim Einkauf und der Produktion achten wir auf die Nutzung ressourcenschonender Materialien. Im Digitaldruck wird die Umverpackung des Adventskalenders anschließend mit wasserbasierten Farben bedruckt.

Klimaneutrale Produktion

Klimaneutrale Produktion bedeutet, dass unvermeidbare CO₂-Emissionen durch zertifizierte Klimaschutzprojekte kompensiert werden. Zum Ausgleich der Emissionen aus Produktion und Bürobetrieb arbeitet CEWE mit der Umweltorganisation ClimatePartner zusammen. Seit 2016 unterstützen wir unter anderem den Kasigau Wildlife Corridor in Kenia, ein Waldschutz- und Wiederaufforstungsprojekt.

Bis heute haben wir über 100.000.000 kg CO₂ für die CEWE Markenprodukte kompensiert.

Klimaneutraler Versand

CEWE versendet seine Produkte österreichweit klimaneutral. Dafür unterstützen wir die Österreichische Post AG bei der Initiative CO2 NEUTRAL ZUGESTELLT sowie die Programme Carbon Neutral Shipment von UPS und Driving Change von DPD. Dabei werden die beim Transport entstehenden CO₂-Emissionen nach einem zertifizierten Verfahren ermittelt und durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Ressourcenschonende Herstellung

Die Reduktion von Umweltbelastungen und die Schonung natürlicher Ressourcen sind zentrale Anliegen von CEWE, um Klima-und Umweltschutz voranzutreiben. Ohne das Innenteil aus Plastik, sowie der Verpackungsfolie, besteht der Adventskalender fast nur noch aus nachwachsenden Rohstoffen. Einzig die Schokolade unserer Partner ist in Folie verpackt, da es aus Gründen der Lebensmittelsicherheit zurzeit nicht möglich ist, diese gegen eine nachhaltigere Alternative zu ersetzen.

In den vergangenen zwei Jahren haben wir es geschafft, fast alle unsere Adventskalender mit dem 100% biologisch abbaubarem Innenteil auszustatten. Das ist ein großer Schritt zu einer nachhaltigeren Produktpalette.

Fenna Willers, Managerin für Nachhaltigkeit bei CEWE

Erfahren Sie mehr über die Nachhaltigkeit bei CEWE

Rohstoffe

CEWE setzte beim wichtigen Rohstoff Holz vor allem auf die FSC®-Zertifizierung oder z.B. bei den Nature Prints auf 100% Recyclingpapier mit Blauer Engel Zertifizierung.

Produktion in Europa

Das gesamte Sortiment von CEWE wird in Europa produziert. Ein Großteil an unserem Hauptstandort in Oldenburg, aber auch in Polen, Tschechien, oder Frankreich. Dadurch vermeiden wir lange Transportwege und können kurze Lieferzeiten anbieten.

Bedarfsgerechte Produktion

Wir produzieren bedarfsgerecht. Ein CEWE Fotoprodukt wird nur dann produziert, wenn es in Auftrag gegeben wurde. So kann der Bedarf an Lagerflächen auf ein Optimum reduziert werden und es gibt keine Überproduktionen.

Klimaneutrale Produktion und Versand

Alle CEWE Markenprodukte werden klimaneutral hergestellt und versendet. Die unvermeidbaren CO₂ Emissionen aus der Produktion, kompensieren wir mithilfe von ClimatePartner. Für den klimaneutralen Versand arbeitet CEWE z.B. mit der Österreichische Post AG zusammen und unterstützen diese bei der Initiative CO2 NEUTRAL ZUGESTELLT.

100 % Ökostrom

An allen deutschen CEWE Standorten verwenden wir 100 % Ökostrom und sind mit dem Energiemanagementsystem ISO 50001 zertifiziert. Zudem sind alle größeren Produktionsstandorte zusätzlich mit dem Umweltmanagementsystem ISO 14001 zertifiziert.

Wichtige Fragen und Antworten

Das steckt hinter dem nachhaltigen Adventskalender

Das Innenteil, für gewöhnlich aus Kunststoff, wurde bereits zu 80% durch einen umweltfreundlichen Innenteil ersetzt. Zur Wintersaison 2022 planen wir nur noch recycelbare Innenteile aus Papierspritzguss (Kartoffelstärke) oder Frischfaser einzusetzen. Dieses wird umgesetzt, sobald wir unsere Restbestände an Plastikinnenteilen aufgebraucht haben. Zusätzlich verzichten wir seit diesem Jahr auf die Plastikfolie als Umverpackung der Adventskalender. Die Verpackung für die Schokolade besteht allerdings aus Gründen der Lebensmittelsicherheit immer noch aus Aluminium-/Plastikfolie.

Es handelt sich um Erdäpfel, die direkt für die Herstellung von Stärke angebaut werden. Deswegen ist auch der Gehalt an Stärke höher. Auf den speziell behandelten Anbauflächen, die für Industriekartoffeln verwendet werden, wachsen keine herkömmlichen Speisekartoffeln. Daraus folgt, kostbare Ressourcen bzw. der Grund und Boden, den man für den Anbau von Lebensmitteln nutzen könnte, wird nicht vergeudet.

Ja, reinpapier® kann Zertifikate in folgenden Eigenschaften vorweisen:

  1. Biobasiert (USDA, Vinçotte, BCC)
  2. Biologische Abbaubarkeit/Kompostierbarkeit (EN13432, ASTMD6868, TÜV Austria)
  3. Recyclefähigkeit des Papiers 99% (UL)
  4. ISEGA – Unbedenklichkeitserklärung als Lebensmittelverpackung
  5. FSC® zertifiziert

Unser neuer Adventskalender mit Fairtrade-Schokolade ist bereits in vielen Aspekten ein nachhaltiges Produkt, da umweltschonende Materialien verwendet werden. Allerdings besteht die Verpackung der Schokolade weiterhin aus Plastikfolie, welche jedoch 100% recycelbar ist. Wir versuchen uns auch hier immer weiter zu verbessern.

Im letzten Jahr haben wir den ersten Test mit dieser Alternative bei einem Adventskalender gemacht. Nach positiver Resonanz unserer Kunden und unseren Erfahrungen bei der Produktion, haben wir das Innenteil nun bei weiteren Formaten eingeführt. Doch auch hier müssen wir mit Weitblick unsere Kapazitäten organisieren und gleichzeitig die Herausforderung einer erhöhten Produktionsverarbeitung entgegen sehen. Deswegen unterziehen wir der Produktion einen weiteren Test bei der Ausweitung des nachhaltigen Innenteils und werden die Umstellung des gesamten Portfolios weiter als großes Ziel im Auge behalten.

Aus Deutschland - wir arbeiten dafür mit unserem Partner reinpapier® aus Villingen-Schwenningen zusammen. Auf dessen Internetseite finden sich auch weitere Details zu unserem gemeinsamen Innenteil für den Adventskalender.

Sie können Ihr Anliegen gerne an nachhaltigkeit@cewe.de schicken, etwa, wenn es um den Premium Adventskalender geht. Wir freuen uns außerdem jederzeit über Wünsche oder Ideen unserer Kunden zu diesem Thema.